Theater & Kultur

Die Wahrheit über Isidor Wanner

Aktualisiert am 09.03.2015 - 08:26 Uhr von Hans Christian Neuhold
Die Wahrheit über Isidor Wanner

Komödie in zwei Akten von Mike LaMarr

Neuesten Untersuchungen zu Folge schrieb Isidor Wanner jeden Abend von halb neun bis Punkt elf.

Dank des professionellen Managements seiner Verlegerin sowie der seriösen Arbeit seiner Lektorin gelingt dem Karosseriespengler Isidor Wanner die Sensation: Sein Erstlingsroman "Der Wirbelmacher" wird von den Medien als Höhepunkt der deutschsprachigen Literatur betrachtet und erreicht schwindelerregende Auflagen. Mitten in einen Medientermin platzt allerdings der Volksschullehrer Felix Hungerbühler, der behauptet, Wanner habe ihm die Diskette mit dem Roman im Zug gestohlen... Das Gerangel um die "Wahrheit über Isidor Wanner" beginnt.

Sie verzeihen, wenn ich ein weiteres Mal den Begriff "Meisterwerk" bemühe.